Hurra!

Am Samstag den 7.11.2015 gingen rund 800 Menschen auf die Strasse, um gegen eine Kundgebung der braunen Masse in Fedderwardergroden (Wilhelmshaven) zu demonstrieren. Der Ablauf geschah friedlich, die Polizei, die mit einem Großaufgebot für Ordnung sorgte, trennte schon im Vorfeld beide Lager. Die Kundgebung der Faschisten, mit ca. 20 Teilnehmern, wurde durch ein lautes Geräusche-Konzert übertönt. So konnte die Botschaft dieser Kotzbrocken wirkungsvoll unterdrückt werden. Bilder gibt es hier.

heller+klein